mit!denken

Corona-Diskurs

Prof. Dr. Katrin Gierhake, LL.M.

Das Ende des Corona-Tagebuchs

Wie es nach der langen Pause des Corona-Tagebuchs schon naheliegend erscheint, müssen wir von der mit!denken-Redaktion leider mitteilen, dass diese Kategorie auf dem Blog nun ihr Ende gefunden hat. Unserem Empfinden nach können wir dem journalistischen Anspruch nicht entsprechen. Dieser umfassenden Aufgabe würden wir wohl nur dann gerecht werden, wenn man Kritisches wie Befürwortendes in jedweder Hinsicht aufnähme. Eine so tiefgreifende Recherche und hinzukommend das Überprüfen der Quellen, ist eine Aufgabe, welche wir nun geschulteren Händen überlassen wollen.
Für entscheidende Artikel, Gerichtsurteile, wissenschaftliche Studien und ähnliches verweisen wir auf die Kategorie „weitere Stimmen“.
Der Blog bleibt eine Anlaufstelle für wissenschaftliche Beiträge und Stellungnahmen und verfolgt auch insbesondere das Ziel, den Diskurs zu erhalten und anzutreiben. Daher fordern wir an dieser Stelle jedermann auf, sich gerne an die mit!denken-Redaktion unter mitdenken@ur.de zu wenden, wenn dazu aufgerufen werden soll mit!zudenken!

Um dem Corona-Tagebuch dennoch einen würdigen Abschluss zu ermöglichen, wird das Jahr 2020 zu Ende geführt und alle Beiträge bleiben sichtbar. So ist es auch rückblickend möglich, sich einen Überblick über das erste „Corona-Jahr“ zu verschaffen.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.