mit!denken

Corona-Diskurs @UR

33. Kalenderwoche

Anfang der neuen Woche überschritt die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als auch der Johns Hopkins Universität weltweit die Marke von 20 Millionen Infektionen und hat sich somit in den letzten sechs Wochen verdoppelt. Und so abstrakt solche Zahlen klingen mögen, wurden sie speziell diese Woche für Deutschland immer realer und präsenter im täglichen Leben. Sowohl Samstag als auch Sonntag erreichte die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland mit 1226, bzw. 1445 Infizierten den höchsten Wert seit Mai.

⇒ hier weiterlesen …

30. Kalenderwoche

Deutschland bereitet sich auf die „zweite Welle“ vor, wenn sie nicht bereits da ist. Vom Beginn der neuen Werkwoche an stieg, laut Angaben des Robert Koch-Instituts, die Zahl der Neuinfektionen sukzessive an und kulminierte schließlich am Freitag, den 24.07 mit 815 Neuinfektionen. Mithin ein Wert, welcher deutlich über dem Median der letzten Wochen liegt und in dieser Höhe zuletzt Mitte Mai vermeldet wurde. Besorgniserregend sei dieser neue Anstieg insbesondere, da sich die Entwicklung nicht wie in den letzten Monaten auf spezielle lokale Vorkommnisse zurückführen ließe, sondern ein flächendeckender Anstieg zu beobachten sei. ⇒ hier weiterlesen …